Hauptsponsoren  


 

   

Sponsoren  

   

 

   

Beiträge

1. Klasse MMB: Jonas Gwandner erlöste uns in Minute 89

10. Runde: SC Bruck II - Pernegg II 1:0 (0:0). Tor: Jonas Gwandner (89.).

 

Nach dem Sieg im Nachtragsspiel letzte Woche legte unsere Mannschaft nach und kam durch einen Last-Minute Treffer unseres Torjägers Jonas Gwandner zu einem mühevollen Heimsieg gegen die Mannschaft unseres Ex-Jugendtrainers Manfred Eggenreich.

 

Nichts wurde es aus der Wiederholung des Torspektakels vom Herbst (4:3-Sieg nach 0:3 Pausenrückstand), der Sieg war glücklich, aber sicher verdient. In der ersten Hälfte war unsere Mansnchaft klar besser, die Gäste hatten auch keine Torchance. Bereits in Minute 4 die große Chance auf die Führung, ein herrlicher Pass von Renato Dilber auf Jonas Gwandner, doch er scheiterte alleine vor dem Tor an Torhüter David Präpasser, welcher zeigte, dass er nicht nur ein guter Schiri ist. Die nächste Topchance ließ nicht lange auf sich warten. Der starke Goalie Christoph Appel mit einem weiten Ausschuss, Goalie David Präpasser rasierte den Ball und Bindreiter konnte den Schuss von Joans Gwandner auf das leere Tor gerade noch in den Corner abwehren, das hätte unbedingt ein Tor sein müssen (13.). In Minute 23 verstolperte Jonas Gwandner - nach einem Dilber-Rückraumpass eine weitere Möglichkeit. Nach dieser guten Anfangsphase unserer Mannschaft kam Sand ins Getriebe, die Pernegger stellten sich auch besser auf unser Spiel ein. In der Schlussminute der 1. Hälfte die nächste Topchance für unseren Goalgetter, abermals nach einem Pass von Renato Dilber schoss er alleine vor dem Tor drüber, es schien nicht sein Tag gewesen zu sein!

 

Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel und auch zu Torchancen. Zunächst wurde aber ein Schuss von Christian Steko-Katic aus aussichtsreicher Position gerade noch von einem Verteidiger abgewehrt (49.), danach verfehlte ein abgefäschter Dilber-Schuss knapp das Tor (55.). Jetzt waren die Gäste an der Reihe. Bei einem Bodenauf-Freistoß von Ebner konnte Christoph Appel in den Corner abwehren (60.). Die größte Chance der Pernegger vergab Gissing, alleine vor dem Tor scheiterte er an unserem Goalie, der mit Fußabwehr klärte (65.). Bei einem Schuss von Fankl war der Sieger abermals Christoph Appel. Nach diesem Zwischenschlaf unserer Mannschaft besannen wir uns wieder unserer Stärke, vor allem die Schlussphase war wieder gut. Der eingewechselte Astrit Krasniqi schoss in Minute 78 drüber, welcher der Auftakt für weitere gute Chancen war. Bei einem Freistoß von Renato Dilber hatte Präpasser arge Probleme, er konnte aber den Ball noch vor der Linie aufnehmen (85.). Sekunden später die Topchance, der ebenfalls eingewechselte Stefan Hoppaus spielte auf Christian Steko-Katic, unser Kapitän knallte das Leder leider nur an die Querlatte, der Ball sprang vor der Linie ins Feld zurück. Als alles mit einem torlosen Remis rechnete, schlug unser Goalgetter zu. Nach einem herrlichen Stanglpass von Stefan Hoppaus war Jonas Gwandner zur Stelle, der Ball ging gerade im langen Eck über die Torlinie zum befreienden 1:0. Danach vergab Astrit Krasniqi noch eine Topchance, welche Präpasser aber halten konnte. Dann war Schluss und wir hatten den enorm wichtigen Heimsieg in der Tasche.

 

Im nächsten Spiel warten auswärts die jungen Trofaiacher, welche nicht zu unterschätzen sind. Nur mit einer konzentrierten Leistung werden wir dort gewinnen können!

   

Vorschau LL  

22. Meisterschaftsrunde:

St. Anna/Aigen - SCB I

Samstag, 21.4.2018, 19 h

   

Vorschau 1. Kl. MMB  

11. Meisterschaftsrunde:

Trofaiach II - SCB II
Samstag, 21.04.2018, 16.15 h

   

Vorschau U17  

SG Bruck-Oberaich - Judenburg

Sonntag, 22.04.2018, 14 h

   

Vorschau U13  

SC Bruck - KSV

Sonntag, 15.04.2018, 13 h

   

Vorschau U12  

Thörl - SG Bruck-Oberaich

Freitag, 20.04.2018, 16.30 h

   

Vorschau U11  

Proleb - SC Bruck

Freitag, 20.04.2018, 16.30 h

   

Vorschau U10  

Turnier in Kindberg

Samstag, 21.04.2018, 10.34 h

   

Vorschau U10 M  

Turnier in Trofaiach

Samstag, 21.04.2018, 10.34 h

   

Vorschau U9  

Turnier in Stanz

Samstag, 21.04.2018, 10.34 h

   

Vorschau U8  

Turnier in Kapfenberg

Samstag, 21.04.2018, 10.34 h

   

Vorschau U8 M  

Turnier in Bruck

Freitag, 20.04.2018, 16.30 h