Hauptsponsoren  


 

   

Sponsoren  

   

 

   

Beiträge

15.Runde SC Bruck - SV Ilz

SC BRUCK - SV ILZ 4:0 (2:0)

 

Bruck feiert deutlichen Sieg über Ilz im Kellerduell

 

Unser SC Stadtwerke Bruck/Mur feierte gegen Ilz einen verdienten 4:0 Sieg. Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams im Tabellenkeller holte SC Bruck/Mur den maximalen Ertrag. Die Brucker bauen den Vorsprung auf die "gefährliche Zone" damit auf vier Punkte aus.

 

Die Brucker starten schwung- und druckvoll. Nach wenigen Minuten muss es schon 1:0 für die Hausherren stehen. Toller Seitenwechsel auf die rechte Seite, Riegel spielt flach zur Mitte, wo aus kurzer Distanz vergeben wird. Ilz tut sich hingegen schwer im Spiel nach vorne. Nach etwas mehr als 20 Minuten steht es schließlich auch 1:0 für die Brucker: David Harrer fasst sich aus der Distanz ein Herz und zieht ab - Ilz-Goalie Schuh sieht nicht gut aus dabei. Mit der Führung im Rücken wollen die Heimischen nachlegen, was kurz vor der Pause auch gelingt. Goalie Maierhofer mit einem hohen Ball über die gesamte Ilzer Abwehr hinweg auf Paier, der noch einen Gegenspieler aussteigen lässt und stark einschiebt. Damit ist für klare Fronten gesorgt, ehe der Schiri die beiden Teams in die Pause schickt.

 

Die zweite Halbzeit beginnt mit stärkeren Ilzern, die es noch einmal wissen wollen. Maierhofer muss gleich nach Wiederbeginn in höchster Not mit dem Fuß parieren - schöne Aktion der Gäste über mehrere Stationen. Dann wird sogar ein Treffer der Ilzer wegen Abseits aberkannt. Die Brucker ziehen sich in dieser Phase zurück und warten auf den entscheidenden Konter. Der sollte auch kommen - in der 60. Minute vollendet Routinier Stipo Grgic in Folge eines Konters zum 3:0, ehe Leke Krasniqi nur Augenblicke später das 4:0 drauflegt. In der Schlussphase verwalten die Brucker die deutliche Führung und bringen die drei Punkte souverän über die Zeit. 

 


Bruck/Mur findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13.

 

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause.

Bruck: Marcel Kai Maierhofer, David Harrer, Gjergj Shabani, Armin Masovic, Jakob Erlsbacher, Brajan Grgic, Nico Dormann, Stipo Grgic, Gjin Gjinaj, Mark Riegel (K), Sebastian Paier

 

 

 

 

   

Kommende Runde LL  

16.Runde 

SC BRUCK - ASK VOITSBERG

Freitag, 10.03.2023

19:00 Uhr