Hauptsponsoren  


 

   

Sponsoren  

   

 

   

Jugendkonzept

 

Nach dem Motto "Innovationen und Verbesserungen gehören zur täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" haben wir uns zur Aufgabe gemacht, die bereits vorhandene und gut umgesetzte Kinder- und Jugendarbeit, durch unsere qualifizierten Nachwuchstrainer weiter zu verbessern. Mit dem neu entwickelten Konzept werden wir im Bereich Kinder- und Jugendarbeit wieder einen Schritt nach vorne machen.

Die gesamte Kinder- und Jugendausbildung orientiert sich an diesem Konzept und stellt eine verbindliche Grundlage für die Förderung des Nachwuchses dar, mit dem Ziel, die Fußball-Qualität aber auch soziale Aspekte wie Umgang miteinander, Verantwortung übernehmen, Teamgeist entwickeln etc. kontinuierlich zu verbessern.

 

Der SC Stadtwerke Bruck stellt derzeit

 

  • 8 Nachwuchsmannschaften die von
  • 14 ausgebildeten Nachwuchstrainern
  • und 1 Tormanntrainer betreut werden.

 

Mit diesem Trainerteam kann man sich sehen lassen, und im Bereich des Nachwuchses den Kindern und Jugendlichen eine optimale Ausbildung ermöglichen.

Es muss nicht immer "Bundesliga" sein, um eine gute Ausbildung zu bekommen!

Wie man sieht, es tut sich was beim SC Stadtwerke Bruck/Mur. Überzeugen auch Sie sich von unserer Arbeit. Wir stehen jederzeit gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Auch zeigen wir Ihnen gerne unsere Kinder- und Jugendarbeit direkt im Fußballstadion.

 

 Perfekte Betreuung von unseren ausgebildeten Nachwuchstrainern

 

Der SC Bruck hat momentan 8 Nachwuchsmannschaften die von 14 ausgebildeten Nachwuchstrainern hervorragend betreut werden.

Vom Grundlagentraining über das Aufbautraining hin zum Leistungstraining,

das sind die 3 Säulen die unser Nachwuchs altersgemäß durchläuft.

Aber unsere Trainer schulen nicht nur Fußball auch Kameradschaft, Teamfähigkeit,

Disziplin, und vor allem Spaß stehen an oberster Stelle!

 

 Individuelle Betreuung der Spieler

 

Individualtraining ist ein wichtiger Aspekt im modernen Fußballtraining geworden.

Wenn die Möglichkeit besteht den Nachwuchs im Verein auch individuell zu fördern, dann ist das natürlich eine Top – Geschichte.

Beim SC Bruck setzt man gezielt auf eine Top Ausbildung im Nachwuchs und aus diesem Grund hat man ab der U11 zwei Nachwuchstrainer und auch noch einen Tormanntrainer installiert.

 

Ziel ist es “ jedem“  Kind die Möglichkeit zugeben sich individuell aber auch mannschaftlich weiterzuentwickeln und ihnen Spaß an der Sache zu vermitteln!

 

 

Ansprechpartner

Gerhard Kügerl (Jugendleiter)

   

Vorschau LL  

08. Meisterschaftsspiel:

St. Anna/Aigen - SC Bruck II
Freitag, 21.09.2018, 19 h

   

Vorschau GL Mürz  

07. Meisterschaftsspiel:

St. Marein/L. - SC Bruck II

Samstag, 22.09.2018, 17 h

   

Vorschau U17  

SG Trofaiach - SG Pernegg/Bruck

So., 16.09.2018, 17h

   

Vorschau U14  

Kindberg - SC Bruck

Sa., 15.09.2018, 10.30h

   

Vorschau U13 LK  

SG Bruck/Pernegg/Oberaich - KSV

So., 16.09.2018, 16.00h

   

Vorschau U12  

KSV - SG Bruck/Oberaich

So., 16.09.2018, 10h

   

Vorschau U11  

SG Oberaich/Bruck - Veitsch

Fr., 14.09.2018, 17h

   

Vorschau U10  

Turnier in Bruck

Sa., 15.09.2018, 13h

   

Vorschau U9 M  

Turnier in Proleb

Sa., 15.09.2018, 10h

   

Vorschau U9  

Termin folgt

   

Vorschau U8  

Turnier in Krieglach

So., 16.09.2018, 14h

   

Vorschau U8 M  

Turnier in Bruck

So., 16.09.2018, 10.30h