Hauptsponsoren  


 

   

Sponsoren  

   

 

   

Chronik

Vorgängervereine:

 

  • Arbeiter-Athletik-Club (AAC) Bruck:
  • Das erste Meisterschaftsspiel fand am 9. August 1921 gegen Red Star Knittelfeld (Endergebnis 1:1) statt.
  • Aus dem AAC Bruck wurde später der Fußballverein eine Sektion vom ATuS Bruck, am 7. August 1952 wurde unter dem damaligen Bürgermeister und ATuS-Präsidenten August Hahn dem Austrittsbegehren aus dem ATuS zugestimmt. Dem neuen Verein SC Bruck unter der Schirmherrschaft des ASKÖ stand nichts mehr im Wege.

 

SC Bruck:

 

Gründungstag: Sonntag, 21. September 1952, 10 Uhr

Obmänner:


1952 - 1953: Otto Jabornig                                    
1953 - 1970: Hubert Maier                                    
1970 - 1975: Bgm. a.D. Gottfried Grandl                  
1975 - 1980: Friedrich Meister                                
1980 - 1981: Erich Fuchsbichler                              
1981 - 1984: Leo Sturm                                        
1984 - 1989: Bgm. a. D. Bernd Rosenberger                   
1989 - 2002: Bruno Rabl                                       
2002 - 2014: Mag. Peter Erlsbacher
2014 - 2019: Andreas Appel

seit 12.12.2019: Harald Stijelja                          

Größte sportliche Erfolge:

 

1954/55: Steirischer Landesligameister – Aufstieg in die Staatsliga B
1958/59: Steirischer Landesligameister – Aufstieg in die Staatsliga B
1967/68: Steirischer Landesligameister – Aufstieg in die Regionalliga
1976/77: Steirischer Vize-Landesligameister
1996/97: 3. Platz Steirische Landesliga
Oftmaliger Unterliga und Oberliga Meister

 

 Murinselstadion:

 

Eröffnung des neuen Stadions am 10. September 1999 vor 2.500 Zusehern und einem 3:1-Sieg gegen KSV.

   

Vorschau LL  

7. Vorbereitungsspiel:

ESV Knittelfeld - SCB I

Sa, 29.02.2020, 12 Uhr, Zeltweg

   

Vorschau ULNB  

4. Vorbereitungsspiel:

ESV Mürzzuschlag - SCB II

So., 23.02.2020, 14 Uhr, Kapfenberg